Schulgarten - schule.lichtenau-baden.de

Unser Schulgarten wächst dank Ihrer Unterstützung und des Einsatzes am pädagogischen Tag stetig.


Vorbereitungen für das nächste Frühjahr


die fertige Trockenmauer

eine Kräuterspirale


.Eindrücke unseres pädagogischen Tages am 17.10.2019




eine gelungene Trockenmauer

Beete werden angelegt


Bau einer Kräuterspirale

An unserer Schule entsteht ein neuer Lern- und Lebensbereich: ein Schulgarten.

Ab dem Schuljahr 2019/20 sollen hier Schülerinnen und Schüler Natur hautnah erleben, Projekte planen und umsetzen, Gemeinsamkeit erleben und einen gesunden und nachhaltigen Umgang mit Pflanzen und Tieren lernen können.

 



Unser erstes Hochbeet wurde von der Klasse 1a eingeweiht.


Wir lernen unser Beet kennen.

Der Umgang mit Gartengeräten wie dem Grubber wird gelernt.


Der Förderverein spendete Arbeitshandschuhe für die ganze Klasse.

Tatkräftig wird im ganzen Schulgarten Unkraut entfernt.


Der neue Zaun steht nun auch. Danke an den Bauhof!

Auch unsere Hausmeister packen kräftig mit an!


Die Volksbank Bühl spendet ein Hochbeet für unseren Schulgarten.

Ein weiteres ganz herzliches Dankeschön geht an den Förderverein der Gustav-Heinemann-Schule, der wie bei vielen anderen Projekten uns auch jetzt wieder tatkräftig unterstützt.

 


Mit Unterstützung des Bauhofes ist schon einiges passiert. Vielen Dank!


Ein neuer Zaun wurde aufgestellt.

Der Hauptweg wurde gepflastert.


Die Hochbeete aus dem alten Schulgarten wurden aufgestellt.

Das Gelände wurde eingeebnet.